Kreis-Schüler-Mehrkampfmeisterschaften in Usingen

Die Usinger Turn- u. Sportgemeinde richtete am Samstag, den 14.9. auf dem Sportplatz “Muckenäcker” die diesjährigen Kreis-Schüler-Mehrkampfmeisterschaften aus.
Mit 5 Siegen, 1 x 2. Platz und 4 x dritten Plätzen waren unsere Schüler/innen und ihre Betreuer sehr zufrieden, zumal die meisten persönliche Bestleistungen aufstellten.

Bei den Schülerinnen siegte Maja Hoffmann (W9) im Dreikampf mit 1019 Punkten vor Emilia Reinhard (TSG Ober-Eschbach – 882 Punkte).

Ann-Kristin Ludwig (W10) überzeugte bei ihrem Sieg mit 1175 Punkten vor Kaja Onnen (TV Oberstedten – 1058 Punkte).

Chiara Rupprecht (W11) gewann mit 1170 Punkten vor Flavia Tölke (TSG Friedrichsdorf – 1162 Punkte). Hier wurde Louisa Holzbach mit 1126 Punkten Dritte und Mare Biskup erreicht mit 1096 Punkten den 5. Platz.

Außerdem gewann die 4 x 50 m Staffel der Mädchen (W11) in der Besetzung Ann-Kristin Ludwig – Louisa Holzbach – Marie Biskup und Chiara Rupprecht klar vor der SG Anspach (34,17 sec.) und der 2. Mannschaft der UTSG mit Leonie Sorg-Linda Büchel-Kyra Sprenger und Maja Hoffmann in 34,49 sec.

Auch die Mannschaftswertung der Mädchen U 12 ging an die UTSG. Mit knapp 400 Punkten Vorsprung siegten Ann-Kristin Ludwig-Chiara Rupprecht und Louisa Holzbach vor dem MTV Kronberg (3075 Punkte). Hier wurde die 2. Mannschaft der UTSG 5. und die 3. Mannschaft belegte noch den 8. Platz.

Über einen 2. Platz im Dreikampf konnte sich Fabian Felden freuen, der mit 4,26 m im Weitsprung und mit 7,74 sec. über 50 m zwei neue persönliche Bestleistungen aufstellte.

Dritte Plätze gab es für die Mannschaft der Mädchen U10 mit Maja Hoffmann – Ece Özer und Annika Böhmer, sowie im Dreikampf durch Hanna Baumeister (W12) und Louisa Holzbach (W11).

Erfreulich waren die vielen persönlichen Bestleistungen, die von 22 Startern der UTSG aufgestellt wurden.
Die genauen Ergebnisse können über www.lakreishtk.de nachgelesen werden.

Gruß
Hans
Fuhrmann