Saison 2018

Jahresbericht 2017

Ein erfolgreiches Jahr 2017 geht zu Ende.

 

Bereits in der Hallensaison 2017 überraschte Maja Jule Hoffmann (Jg 2004) mit dem Gewinn der Hessischen Meisterschaft im 6er Sprunglauf, Dritte wurde hier Ann-Kristin Ludwig.

Der 6er Sprunglauf als Meisterschaftsdisziplin wurde als Vorübung für den Dreisprung eingeführt.

 

Im Frühjahr bereiteten sich 10 Athleten auf die Sommersaison mit einem Ostertrainingslager in Wunsiedel vor.

 

Wie erfolgreich diese Maßnahme war, zeigten die Ergebnisse der nächsten Wochen.

Marie Biskup und Elias Klink wurden Regionalmeister im Fünfkampf.

 

Marie schaffte über 100 Meter mit 12,76 sec. die Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Bremen. Die Teilnahme war für sie ein besonderes Erlebnis.

 

Sabrina Berndl (W13) verbesserte den Kreisrekord über 75 Meter auf jetzt 10,01 Sekunden.

 

Im Bereich Kinderleichtathletik übernahm Alegra Hain die Trainingsleitung. Ihr zur Seite steht

mit Ulrike Kaboth eine erfahrene Übungsleiterin, Angelika Schraft assistiert.

Ca. 25 Kinder zwischen 6 und 10 Jahren werden in die Grundlagen der Leichtathletik eingeführt.

 

Dagmar und Hans Fuhrmann haben ihren Wohnsitz nach Friedrichsdorf verlegt und stehen als Übungsleiter nicht mehr zur Verfügung.

Marie Biskup, Sabrina Berndl, Maja Jule Hoffmann und Elias Klink verließen den Verein.

 

Das Training unserer Jugendlichen ab 12 Jahren wird von Janine Walz geleitet.

Janine als ehemalige Hessenmeisterin (Siebenkampf), Kreisrekordhalterin (Dreisprung) und

Sportlehrerin ist hervorragend geeignet, die Jugendlichen zu sportlichen Leistungen zu motivieren.

 

Die Abteilung ist gut aufgestellt, sodass wir in absehbarer Zeit über Erfolge der nachkommenden Generation berichten können.

 

 

 

Hans W. Fuhrmann

-Abteilungsleiter-